Unternehmensinformation

Die Bewohner in den überfluteten Städten und Dörfern in Deutschland stehen vor großen Herausforderungen. Um den Menschen vor Ort die Bewältigung der Situation zu erleichtern, erhalten alle Hochwasser-Geschädigten beim Kauf eines neuen Stiebel Eltron-Gerätes bis zum 31.12.2024 eine Rückvergütung in Höhe von zehn Prozent vom Bruttowarenwert. Die Rückvergütung wird nach Vorlage der Rechnung eines Installateurs per Scheck direkt an die Flutopfer geschickt. Die persönliche Bestätigung der Hochwasserhilfe und Informationen zur Abwicklung erhält der Kunden direkt vom Vertriebsinnendienst von Stiebel Eltron.

Mehr Informationen zur Stiebel Eltron-Hochwasserhilfe unter: www.stiebel-eltron.de/hochwasserhilfe

Dokumente zum Download:

Bilder zum Download:

Vorheriger ArtikelBeste Kundenbewertungen für Stiebel Eltron
Nächster ArtikelDekarbonisierung im Bestand